Einführung eines Managementsystems

//Einführung eines Managementsystems
Einführung eines Managementsystems 2017-07-28T18:24:48+00:00

Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 ist eine gute Chance, sein Unternehmen zu organisieren und seine Risiken zu managen. Die ISO 9000 ff. sind ein hilfreicher Leitfaden für ein praktikables Unternehmensmanagement. Man kann auch sagen, dass diese Normen eine Art „Best Practices“-Sammlung darstellen.

Ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 ist ein ideales Rahmenwerk für die Erfordernisse eines Unternehmens und ein guter Maßstab für Außenstehende. Im Fokus Ihres Unternehmens (=Qualitätsmanangementsystem) stehen Ihre Kunden. Und genau darauf richten Sie ihr Tun und Handeln aus. Somit hilft die Einführung eines auf Ihr Unternehmen passenden Qualitätsmanagements Ihnen und Ihren Kunden.

Möglicher Projektplan für die Einführung eines QM-Systems

Einen ersten Eindruck über unseren Ansatz zur Einführung eines QM-Systems zeigt Ihnen beigefügte Grafik.

Aus unserer Projektmanagementerfahrung heraus haben wir den Dreiklang von Analysieren, Realisieren und Optimieren entwickelt. Dieses Vorgehen ist vergleichbar mit dem PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act).

Mit dieser Vorgehensweise analysieren wir als Erstes, was Sie heute wie, wann und wozu machen. Dann vergleichen wir das mit den Anforderungen der ISO 9001 und prüfen, was für das QM-System wiederverwendet werden kann.

Danach kommen möglicherweise die Punkte zur Sprache, die Sie bis dato vielleicht noch nicht oder nur bedingt berücksichtigt haben.

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie Ihr QM-System nach ISO 9001 aufbauen können? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein unverbindliches und kostenfreies Gespräch zur ersten Statusanalyse.