Alexander

Startseite/Alexander Glöckner

Über Alexander Glöckner

Alexander Glöckner hat nach einem Wirtschaftsstudium und mehrjähriger Tätigkeit im Key Account Management für einen IT-Dienstleister seine Leidenschaft für das Total Quality Management mit dem Schwerpunkt integrierte Managementsysteme entdeckt. Er war viele Jahre als Leiter Qualitätsmanagement für Qualität, Funktionale Sicherheit, Produktkonformität, Umwelt- und Servicemanagement bei einem Hardware- und Softwarehersteller für sicherheitskritische Systeme der Luftfahrtindustrie/Flugsicherung tätig. Seither befasst er sich intensiv mit der Zusammenführung von Anforderungen aus der Software-Entwicklung, der IT-Sicherheit, der Funktionalen Sicherheit, dem Service Engineering und einem kundenorientierten Beziehungsmanagement in ein praktikables System zum Unternehmensmanagement.

Agiles QM was soll das?

Agile Konzeptionsprozesse sind in der Softwareentwicklung für viele Unternehmen notwendig, um mit den dynamischen Anforderungen des Marktes mithalten zu können. Was dabei aber natürlich nicht zu kurz geraten darf, ist die Qualität Ihrer Produkte. Und auch wenn Sie ein erfolgreiches Qualitätsmanagementsystem etabliert haben, ist es möglich, dass dieses den kontinuierlich wachsenden und sich verändernden Erwartungen nicht mehr genügen kann. Das bedeutet, dass das klassische Managementsystem für die immer neu entstehenden Bedürfnisse erweitert werden muss, um die Kundenerwartungen und den Qualitätsanspruch erfüllen zu können. Welche Herausforderungen gibt [...]

Von |2020-08-19T18:46:07+02:00September 16th, 2020|Kategorien: Qualitätsmanagement|Tags: , , |0 Kommentare

Wie Widerstände gegen Neuerungen überwunden werden können

Neue Ideen sind nicht immer einfach zu implementieren, selbst wenn sie erhebliche Vorteile für Ihre Mitarbeiter und das gesamte Unternehmen mit sich bringen. Bei Änderungsvorschlägen müssen Sie immer mit Widerstand rechnen. Wenn Sie aber souverän damit umgehen, können Sie auch die letzten Bedenken ausräumen. Kennen Sie die Hintergründe? Widerstände gegen Neuerungen im Unternehmen können vielerlei Gründe haben – Angst vor Veränderung, Verkennen von Gewinn und Mehrwert, Sorge vor möglichen Folgen. Jedoch sollten Sie diese Bedenken nicht als unwichtig abtun. Nicht nur müssen alle Kollegen angehört werden, [...]

Von |2020-08-19T18:34:33+02:00August 27th, 2020|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , |0 Kommentare

Brauche ich für gute Qualität auch gute Disziplin?

Disziplin klingt oftmals wie ein Hammerschlagwort aus dem militärischen Bereich und so gar nicht passend für ein modernes Unternehmen. Ungern möchten Sie sich in der Position fühlen, darauf bestehen zu müssen, da dies möglicherweise zu Unbeliebtheit führen kann. Doch genau hieraus können schwerwiegende Probleme entstehen, denn gute Qualität ist von hoher Disziplin in Ihrer Firma abhängig. Qualitätswünsche und Qualitätsanweisungen umzusetzen ist das oberste Ziel für Produktentwicklung und Dienstleistungen, denn hierdurch wird Konkurrenzfähigkeit und Kundenzufriedenheit ermöglicht. Nachlässigkeit bei der Erfüllung dieser Ziele kann schwerwiegende Folgen für Ihr [...]

Von |2020-06-28T17:31:53+02:00Juli 21st, 2020|Kategorien: Allgemein, Qualitätsmanagement|Tags: , , , , |0 Kommentare

Risikomanagement – eine lästige Herausforderung

Risikomanagementsysteme – eine lästige Herausforderung? Risikomanagementsysteme sind Überwachungssysteme zur Früherkennung von unternehmensgefährdenden Risiken und Abwehr beziehungsweise Minimierung von rechtlicher, wirtschaftlicher und finanzieller Schädigung eines Konzerns. Das bedeutet, dass jedes Unternehmen, ob groß oder klein, von einem gut ausgefeilten Risikomanagement profitiert. Die ISO 31000 Risikomanagement – Grundsätze und Richtlinien (u.A.) weist Ihnen hierfür den Weg. Dort finden sich hilfreiche Anregungen zur praktikablen Erfüllung der rechtlichen Standards Ihres Risikomanagements. Von Experten erprobte Konzepte führen Sie spielend leicht zum Erfolg. Das bedeutet nicht, dass Ihre bereits etablierten Kontroll- und [...]

Von |2019-12-28T10:57:04+01:00Januar 15th, 2020|Kategorien: Risikomanagement|0 Kommentare

Wie Ihnen interne Audits leichtfallen

Wie Ihnen interne Audits leichtfallen Unternehmen mit einem zertifizierten Managementsystem, aber auch ohne, müssen zur Erfüllung der Normanforderungen bzw. zum Überwachen der Einhaltung von Vorgaben (Compliance Management) interne Audits durchführen. Ein erfolgreiches Audit soll sicherstellen, dass das Managementsystem Ihres Unternehmens wirksam ist. Schwachstellen können dadurch schnell ermittelt und Korrekturmaßnahmen initiiert werden, was in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess resultiert. Doch die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung nimmt viel Zeit jenseits des regulären Arbeitspensums in Anspruch, weshalb interne Audits oft als lästig und störend oder sogar überflüssig empfunden werden. Es [...]

Von |2019-12-14T13:15:57+01:00Dezember 17th, 2019|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Was Sie als Chef über Ihr Managementsystem wissen sollten!

Die oberste Leitung und das Quality Managementsystem (QMS) Die erfolgreiche Einführung und ständige Überwachung des QMS ist von besonderer Wichtigkeit für jedes Unternehmen und somit Aufgabe der obersten Leitung. Die Rolle der obersten Leitung beschränkt sich aber nicht darauf, ein QMS im Unternehmen nachweisen zu können – nein, ihr kommt eine wesentliche Aufgabe bei der Implementierung und Weiterentwicklung zu. Es liegt in der Verantwortung des Top Managements, dafür Sorge zu tragen, dass das QMS erfolgreich in alle Geschäftsprozesse integriert wird. Das bedeutet natürlich nicht, dass der [...]

Der optimale Entwicklungsprozess?

Die normkonformen Anforderungen an den Entwicklungsprozess neuer Produkte und Dienstleistungen beinhalten mehr als die bloße Ausformung einer neuen Idee. Und immer wieder scheitert der Entwicklungsprozess an denselben Fehlern – nicht vollständig durchdachter Planung, unklaren Zuständigkeiten, mangelnder Kommunikation oder fehlenden Test- und Risikomanagementkonzepten. Großes Gefahrenpotenzial liegt darin, dass Risiken bis zum Eintreffen nicht ernst genommen, ausgeblendet oder gleich ganz übersehen werden. Die beste Rüstung gegen solche Schwierigkeiten ist eine solide Entwicklungsplanung. Alle als notwendig erachteten Maßnahmen zur Durchführung des Plans müssen Sie hierbei stets bedenken, z.B. Rollen, [...]

Ordnungsgemäße Datenvernichtung

Ordnungsgemäße Datenvernichtung – was bei der Wahl des Dienstleisters zu beachten ist Datenschutz und der korrekte Umgang mit personenbezogenen Daten – also Daten, die sowohl Ihre Kunden als auch Ihre Mitarbeiter oder Bewerber betreffen – sind gegenwärtig von besonderer Relevanz. Dies umfasst jedoch nicht nur deren Nutzung und Speicherung. Auch die Entsorgung und Vernichtung muss nach der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unter Einhaltung spezifischer Richtlinien erfolgen, nach der beispielsweise ein grober Papierstreifen erzeugender Schredder nicht ausreicht. Die geltenden Vernichtungsempfehlungen sind den Schutzklassen und Sicherheitsstufen der DIN 66399 [...]

Von |2020-07-04T10:01:08+02:00August 6th, 2019|Kategorien: Datenschutz, Informationssicherheit|0 Kommentare

den richtigen Lieferanten auswählen

Wie wähle ich die richtigen Lieferanten für mein Unternehmen? Eine enorme Vielzahl an Lieferanten steht einer ebenso großen Zahl Unternehmen gegenüber. Um festzustellen, welche Lieferanten am Besten zu Ihnen passen, können Sie Audits gezielt einsetzen. Die eigene Schwerpunktlegung in Ihrem Unternehmen ist ausschlaggebend für die Wahl der passenden Kooperationspartner. Vorgegebene Prozesse gibt es kaum und sind im Hinblick auf unternehmensspezifische Bedürfnisse auch nicht wirklich sinnvoll. Stellen Sie deshalb ein Team zusammen, das ein eigenes Bewertungskonzepten entwickelt und dabei alle relevanten Aspekte für Ihr Unternehmen beachtet. Wichtig [...]

Von |2019-05-30T15:56:25+02:00Juni 17th, 2019|Kategorien: Qualitätsmanagement|0 Kommentare

Warum Compliance Management?

Warum Compliance – Management? Unter Compliance versteht man in erster Linie die Regelkonformität aller Prozesse und Produkte eines Unternehmens. Besonders wichtig ist dies natürlich, um rechtliche Konsequenzen zu vermeiden. Dass ein Unternehmen sich im Rahmen der Richtlinien bewegt, wird vor allem von der Unternehmensleitung und Rechtsabteilung im Blick gehalten. Doch der Blick darauf reicht allein nicht aus. Auch wenn Sie dem Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) eine exakte, rechtliche Definition entnehmen können, geht es doch um mehr als Vorschriften. Compliance ist Führungsaufgabe Compliance muss aus ethischer [...]

Von |2019-05-30T14:27:36+02:00Mai 31st, 2019|Kategorien: Risikomanagement|2 Kommentare
Nach oben