27 08, 2022

Gemeinsames Risikoverständnis in Unternehmen – eine Notwendigkeit?

Von |2022-07-23T20:48:08+02:00August 27th, 2022|Kategorien: Allgemein, Risikomanagement|0 Kommentare

 „Risiko“ verstehen alle gleich Es gibt für ein Unternehmen unterschiedliche Risikoarten, zu denen verschiedene ISO-Normen und Empfehlungen erarbeitet wurden. Hierbei kommt es darauf an, aus welcher Perspektive man den Umgang mit Risiken betrachtet. Verschiedene Funktionsbereiche haben eine unterschiedliche Sichtweise auf die „Risiken“ und diese gilt es zusammenzubringen und ein gemeinsames Verständnis dafür zu entwickeln. Im Zusammenhang mit den Managementsystemen und den damit verbundenen Risiken wurden bestimmte ISO-Normen geschaffen, die den Umgang mit den Anforderungen abdecken. Die Definition von Risiko nach ISO-Normen In den aktuellen Anforderungen der [...]

11 08, 2022

Fehlerkultur in einem Unternehmen – nur was für Fortgeschrittene?

Von |2022-07-23T20:45:29+02:00August 11th, 2022|Kategorien: Qualitätsmanagement|0 Kommentare

Aus Fehlern lernt man Diese Aussage hat wohl jeder schon mal gehört oder auch gesagt. Egal ob den eigenen Kindern, Freunden oder Bekannten, man sagt doch immer gerne so schön: Fehler sind da um gemacht zu werden, doch wie verhält es sich in Unternehmen? In den meisten Unternehmen gibt es keine Fehlerkultur, geschweige denn ein gutes Gefühl einen Fehler zuzugeben. Was versteht das Qualitätsmanagement unter Fehlern? Im Qualitätsmanagement wird unter einem Fehler, die Nichterfüllung einer festgelegten Forderung verstanden, was an sich schon eher negativ, wie positiv [...]

27 07, 2022

Budapest – zwischen Business Trip und Sightseeing

Von |2022-07-28T16:48:19+02:00Juli 27th, 2022|Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen|0 Kommentare

Zum Arbeitstreffen im 2. Quartal dieses Jahres haben wir uns in Budapest getroffen. Budapest ist die Hauptstadt und zeitgleich größte Stadt Ungarns, die durch die Donau getrennte 1,7 Millionen Menschen Metropole ist ein beliebtes Ziel für Touristen. Neben zahlreichen touristischen Highlights, wie das Burgviertel und das Donauufer bietet Budapest auch jede Menge kulinarische Köstlichkeiten. Ich selbst konnte leider aus familientechnischen Gründen nicht vor Ort dabei sein, wollte aber natürlich von meinen Kollegen genau wissen, wie es ihnen gefallen hat. Meine Frage: Was hast du aus dem [...]

27 06, 2022

Daten sind wichtig – aber warum?

Von |2022-06-14T10:06:03+02:00Juni 27th, 2022|Kategorien: Allgemein|Tags: , , |0 Kommentare

Datenmanagement – Das A und O in einem Unternehmen Daten sind Macht und Daten bedeuten auch Wissen. Wissen, das für ein Unternehmen von entscheidender Bedeutung sein kann. Traditionelle Unternehmen sind sehr zögerlich was die Nutzung vorhandener oder neugewonnenen Daten angeht. Doch gerade der technologische Fortschritt und die immer weiterfortschreitende Digitalisierung von Unternehmen machen es notwendig sich um diese Thema Gedanken zu machen, das Ziel dabei ist natürlich auch wettbewerbsfähig zu bleiben. Datenqualität – Unternehmen schätzen sich oftmals falsch ein Zunächst muss man sich fragen, warum bisher [...]

20 06, 2022

Die Wichtigkeit eines guten Beschwerdemanagements

Von |2022-06-13T13:58:05+02:00Juni 20th, 2022|Kategorien: Allgemein, Qualitätsmanagement|Tags: , , |0 Kommentare

Fehler kosten Geld und je später ein Fehler entdeckt wird, desto höher sind die Kosten diesen zu beheben. Die „rule- of-ten“ oder auch Zehnerregel der Fehlerkosten besagt: dass die Kosten der Fehlerbehebung in jeder einzelnen Phase bzw. Stufe der Wertschöpfungskette um den Faktor 10 steigen. Wird der Fehler also nicht schon in der Planung, sondern erst in der Entwicklung (x10), in der Fertigung (x100) oder erst beim Kunden (x1.000) entdeckt, steigen die Kosten zur Fehlerbehebung überproportional an. Die Zehnerregel der Fehlerkosten stellt dabei natürlich keine wissenschaftliche [...]

3 05, 2022

Wie kann das Qualitätsbewusstsein gefördert werden?

Von |2022-05-03T18:27:51+02:00Mai 3rd, 2022|Kategorien: Qualitätsmanagement|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Qualitätsbewusstsein im Unternehmen fördern „Mitarbeiter müssen funktionieren und die Vorgaben doch einfach nur erfüllen.“ Eine Aussage, die ich oft im Zusammenhang mit Qualitätsbewusstsein gehört habe. Ein durch Führungskräfte definierter Prozess wird ins Unternehmen implementiert und die Mitarbeiter werden geschult und unterwiesen. Im Anschluss wird davon ausgegangen, dass die Prozessziele und die Qualitätsziele erreicht werden. Qualitätsbewusstsein kann jedoch weder verordnet, noch vorgeschrieben werden, sondern muss von den Beschäftigten verstanden sein und das Bewusstsein für Qualität muss gelebt werden. Wie kann das Qualitätsbewusstsein gefördert werden? Die ISO 9001 [...]

13 12, 2021

Glöckner & Schuhwerk auf dem RiskNET Summit 2021

Von |2021-11-26T17:47:15+01:00Dezember 13th, 2021|Kategorien: Risikomanagement|0 Kommentare

Glöckner & Schuhwerk auf dem RiskNET Summit 2021 Vom 19.10. bis 20.10.2021 trafen sich ca. 50 Experten aus dem Umfeld des Risikomanagements aus dem deutschsprachigen Raum zum Informations- und Erfahrungsaustausch in den Räumlichkeiten von BORA in Raubling zum jährlich stattfindenden RiskNet Summit. Unter anderem sind Experten aus den Fachbereichen von Quality, Risk, Cyber Security und GRC u.v.m. mit dabei. Auftakt in die zweitägige Veranstaltung machten am ersten Tag Herr Alexander Gedat von Gerry Weber und Markus Dreimann von Sennheiser mit Erfahrungsberichten aus einer Krise. Dr. Christian [...]

27 10, 2021

Lieferantenbeziehungen aus Sicht der Informationssicherheit

Von |2021-11-04T17:02:18+01:00Oktober 27th, 2021|Kategorien: Datenschutz, Informationssicherheit|Tags: , , |0 Kommentare

Lieferantenauswahl leicht gemacht Eine enorme Vielzahl an Lieferanten steht einer ebenso großen Zahl Unternehmen gegenüber. Im ersten Moment erscheint es ökonomisch meist am sinnvollsten den günstigsten Lieferanten mit der kürzesten Lieferzeit zu wählen. Nicht umsonst, bietet Amazon eine same day delivery Option, und ist mit seiner riesigen Auswahl eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Doch ist es sinnvoll, immer nur nach dem günstigsten Preis und schneller Lieferung zu gehen? Betrachten wir die ISO 27001 für Informationssicherheit, so wird schnell klar, dass es beim Thema Lieferanten einiges [...]

6 10, 2021

Lieferketten auf dem Prüfstand, jetzt muss Verantwortung übernommen werden.

Von |2021-11-04T17:05:56+01:00Oktober 6th, 2021|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Tagtäglich kann man miterleben, wie die Globalisierung unseren Alltag verändert und beeinflusst. Immer neue Essensangebote sowie neue Produkte im Supermarkt erwarten und überraschen uns immer wieder aufs Neue. Nie zuvor war die Welt so stark vernetzt und Handel zwischen Ländern so einfach möglich. Dies haben viele Unternehmen ebenfalls erkannt und lassen ihre Produkte nun auf der ganzen Welt produzieren. Globale Lieferketten sind zum Standard in der Industrie geworden. Das Problem besteht darin, dass die Bedingungen für die Arbeiter in der Lieferkette oftmals nicht beachtet werden. Kinder- [...]

13 09, 2021

Sicherheitslücken durch smarte Haushaltsgeräte

Von |2021-11-04T17:01:00+01:00September 13th, 2021|Kategorien: Informationssicherheit|Tags: |0 Kommentare

Durch die Corona Pandemie hat sich die Arbeitswelt stark verändert. Der Trend geht weg von Arbeitsplätzen vor Ort und hin zu mitarbeiterfreundlichen Homeoffice Angeboten. Vor der Pandemie waren rund 4% der Arbeitnehmer im Homeoffice tätig, diese Zahl ist mittlerweile auf 25% angestiegen. Durch diese Verlagerung ergeben sich jedoch auch neue Gefahren für die Datensicherheit der Unternehmen. Welche Gefahren entstehen durch Smart Devices im Homeoffice? Immer mehr Haushalte nutzen Smart Devices, wie beispielsweise Sprachassistenten, smarte Staubsauger, Mediensysteme oder Lichtsteuerungen. Dabei haben fast alle Geräte eine Gemeinsamkeit, sie [...]

Nach oben