Integriertes Managementsystem

/Integriertes Managementsystem

Integriertes Managementsystem

Ein integriertes Managementsystem (IMS) sorgt für schlankes und effizientes Management. Es fasst Methoden und Instrumente zur Einhaltung diverser Anforderungen aus unterschiedlichen Regelwerken, wie z.B. der Qualität, der Umwelt, des Arbeitsschutzes, der Informationssicherheit, des Servicemanagements etc. in einer einheitlichen Struktur zusammen und dient der Leitung und Überwachung von Organisationen (Corporate Governance). Das positive Zusammenwirken der jeweiligen Prozesse und Methoden bei reduziertem Ressourceneinsatz ermöglicht ein effizienteres und effektiveres Management als ein isoliertes Managementsystem.

Der gängigste Ansatz zu einem integrierten Managementsystem ist die Integration weiterer Anforderungen aus anderen Regelwerken bzw. Normen in ein bestehendes Qualitätsmanagementsystem. Für ein Unternehmen stellt sich die Ausgangslage meist wie folgt dar:

  • Bündelung und Koordination der Aufgaben
  • Integration hat keine strategische Bedeutung
  • Fehlende Ressourcen und unzureichende Expertise
  • Wenig Erfahrung in den verschiedenen Regelwerken
  • Keine gesetzlichen Beauftragten, Beauftragtenorganisation
  • Nutzung externer Beratung
  • Klärung der Verantwortlichkeiten

Sie profitieren von reduziertem personellen, zeitlichen und finanziellen Aufwand wie z.B.:

  • reduzierter Dokumentation, z.B. nur ein Handbuch, nur ein Management-Review, nur ein Auditprozess
  • reduziertem Aufwand für Schulungen und Audits, da diese kombiniert durchgeführt werden können
  • reduziertem personeller Aufwand, Aufgabenverteilung auf einen oder wenige Verantwortliche für diese Aufgaben

Es bieten sich viele Ansätze, das Thema integrierte Managementsysteme anzugehen. Wir stehen Ihnen in allen Fragen des Qualitätsmanagements gemäß ISO 9001 als kompetenter Partner zur Seite und unterstützen Sie bei der Etablierung Ihres integrierten Managementsystems.

WP Glossary Term Usage

By | 2016-10-11T09:05:30+00:00 September 11th, 2016|Kommentare deaktiviert für Integriertes Managementsystem

About the Author:

Alexander Glöckner hat nach einem Wirtschaftsstudium und mehrjähriger Tätigkeit im Key Account Management für einen IT-Dienstleister seine Leidenschaft für das Total Quality Management mit dem Schwerpunkt integrierte Managementsysteme entdeckt. Er war viele Jahre als Leiter Qualitätsmanagement für Qualität, Funktionale Sicherheit, Produktkonformität, Umwelt- und Servicemanagement bei einem Hardware- und Softwarehersteller für sicherheitskritische Systeme der Luftfahrtindustrie/Flugsicherung tätig. Seither befasst er sich intensiv mit der Zusammenführung von Anforderungen aus der Software-Entwicklung, der IT-Sicherheit, der Funktionalen Sicherheit, dem Service Engineering und einem kundenorientierten Beziehungsmanagement in ein praktikables System zum Unternehmensmanagement.