Über Stefan Qagish

Stefan Qagish ist nach seiner technischen Ausbildung mehrere Jahre als Leiter Qualitätsmanagement in einem produzierenden Unternehmen tätig gewesen und hat dort erfolgreich die ISO 9001:2015 eingeführt und stetig weiterentwickelt. Er arbeitet seit 2022 bei uns als Berater & Projektmanager in den Bereichen Qualitätsmanagement und Informationssicherheitsmanagement.

Die Wichtigkeit eines guten Beschwerdemanagements

Fehler kosten Geld und je später ein Fehler entdeckt wird, desto höher sind die Kosten diesen zu beheben. Die „rule- of-ten“ oder auch Zehnerregel der Fehlerkosten besagt: dass die Kosten der Fehlerbehebung in jeder einzelnen Phase bzw. Stufe der Wertschöpfungskette um den Faktor 10 steigen. Wird der Fehler also nicht schon in der Planung, sondern erst in der Entwicklung (x10), in der Fertigung (x100) oder erst beim Kunden (x1.000) entdeckt, steigen die Kosten zur Fehlerbehebung überproportional an. Die Zehnerregel der Fehlerkosten stellt dabei natürlich keine wissenschaftliche [...]

Von |2022-06-13T13:58:05+02:00Juni 20th, 2022|Kategorien: Allgemein, Qualitätsmanagement|Tags: , , |0 Kommentare

Wie kann das Qualitätsbewusstsein gefördert werden?

Qualitätsbewusstsein im Unternehmen fördern „Mitarbeiter müssen funktionieren und die Vorgaben doch einfach nur erfüllen.“ Eine Aussage, die ich oft im Zusammenhang mit Qualitätsbewusstsein gehört habe. Ein durch Führungskräfte definierter Prozess wird ins Unternehmen implementiert und die Mitarbeiter werden geschult und unterwiesen. Im Anschluss wird davon ausgegangen, dass die Prozessziele und die Qualitätsziele erreicht werden. Qualitätsbewusstsein kann jedoch weder verordnet, noch vorgeschrieben werden, sondern muss von den Beschäftigten verstanden sein und das Bewusstsein für Qualität muss gelebt werden. Wie kann das Qualitätsbewusstsein gefördert werden? Die ISO 9001 [...]

Nach oben